Extrem dünnflüssiger Epoxyhärter, gute Aushärtung in gefüllten Massen mit langer Verarbeitungszeit und geringster Aushärtungs-Wärmeentwicklung. Wird verwendet u.a. für Elektrobauteilvergüsse, Hight Solids-Beschichtungen für Fußböden u. Betonflächen. Ergibt ein zähelastisches Laminat. Langsamer Härter f. Holz- und Steinverklebungen. Kann mit Aerosil pastös gemacht werden.
Von diesem Härter immer 50 Gewichtsteile zum Epoxyharz beimischen.
Gelzeit bei 20°C < etwa 7h.


 
Technische Info 

Viskosität bei 25° C 
Flammpunkt
Dichte
Farbzahl
150 - 400 mPas
160 ° C
0,93 bei 21 ° C
10 max. (Gardner)

Mindestverarbeitungstemperatur ab +8°C.
  
Mech. Werte mit Epoxyharz 37 140
Wärmestandfestigkeit nach ASTMD 648.45T 58°C
Heat Destortion Temperature 58 ° C ASTM D 648.45T 

Preise:
1 kg € 16,20
5 kg á € 15,10

Die in unseren Merkblätter gemachten Angaben und Hinweise beruhen auf den Ergebnissen unserer Versuche. Sie sind nach unseren besten Wissen zusammengestellt, doch kann bei der Vielfalt der Verwendungen eine Gewähr auch in patentrechtlicher Hinsicht nicht übernommen werden.