Mittelflüssiges lösemittelfreies Epoxyharz. Es ist frei von flüchtigen Bestandteilen, geruchlos und physiologisch weitgehend unbedenklich. Das Harz zeigt im gehärteten Zustand höchste Festigkeit u. Mech. Werte, gute Chemikalien- sowie ausgezeichnete Wärmebeständigkeit. Es eignet sich für den Formen- u. Werkzeugbau, als Vergußmasse in der Elektroindustrie, als chemikalienfeste Beschichtungsmasse und im Bootsbau für sehr zähharte Laminate, sowie für Holzverklebungen. Mit Aerosil verdickt als „Gelcoat“ zu verwenden.


 
Technische Info 

Viskosität bei 25° C
Flammpunkt
Dichte
Farbzahl
12 000 – 16 000 mPas.
200 ° C
1.17 bei 20 ° C
3 (Gardner)

Von diesem Harz immer 100 Gewichtsteile verwenden. Härterzugabe ist je nach Härtertype verschieden.
 
Mech. Werte mit Härter 37811 

Zugfestigkeit DIN 53455
Biegefestigkeit
Druckfestigkeit DIN 53454
E-Modul aus Biegung
Wärmestandfestigkeit nach ASTMD 648
58 N/mm²
98 N/mm²
77 N/mm²
3100 N/mm
100 ° C

Preise:
1 kg       € 12,50
5 kg á    € 11,40
10 kg á  € 10,90
25 kg á  € 9,10
 
Die in unseren Merkblätter gemachten Angaben und Hinweise beruhen auf den Ergebnissen unserer Versuche. Sie sind nach unseren besten Wissen zusammengestellt, doch kann bei der Vielfalt der Verwendungen eine Gewähr auch in patentrechtlicher Hinsicht nicht übernommen werden.